×

Opel Dello

Sicherheit und Energieeffizienz in Lager und Logistik

Bei der Planung des neuen Zentrallagers von Dello, einer der größten Opel-Händler Europas, standen vor allem zwei Dinge im Mittelpunkt: die Sicherheit der Mitarbeiter sowie eine gleichzeitig moderne und energieeffiziente Lagerführung.

Für den laufenden Betrieb und aufgrund geltender Arbeitsschutzbedingungen ist das Kunstlicht in Logistikzentren oder Hochregallagern oftmals 24 Stunden am Tag eingeschaltet – auch wenn niemand anwesend ist. Die durchgängige Beleuchtung der Haupttransportwege ist aus Sicherheitsgründen sinnvoll, in den Nebengängen hingegen ist eine ständige Beleuchtung nicht notwendig. Daraus ergeben sich enorme Potenziale für mehr Energieeffizienz.

Um höchsten Sicherheitsmaßstäben und der Anforderung an einen minimalen Energieverbrauch gerecht zu werden, wurde auf der Gesamtlagerfläche von 22.000 m² der ESYLUX Lagerhausmelder PD-C360i/24 DIMplus WH installiert. Dieser Präsenzmelder ist besonders für die Installation in großen Höhen geeignet. Zudem schaltet der Melder aufgrund seines elliptischen Erfassungsbereiches nur die angeschlossene Leuchtenreihe des Ganges, in dem sich gerade eine Person aufhält.

In vielen weiteren Bereichen sorgt ESYLUX bei der Ernst Dello GmbH & Co KG für eine energieeffiziente Beleuchtungssteuerung.

Durch die nutzerorientierte Steuerung der Beleuchtung leisten die ESYLUX-Produkte einen doppelten Beitrag zur Energieeffizienz des Gebäudes. Einerseits, weil sie den Energieverbrauch, der durch die Beleuchtung entsteht, um insgesamt etwa 62 % reduzieren. Des Weiteren überzeugen die ESYLUX Präsenzmelder durch eine geringe Standby-Leistungsaufnahme von weniger als 0,3 Watt.

  • PD-C 360i/24plus, PD-C 360i/6 mini, PD-C 360i/8 mini