×
SLA

Notleuchten SLA

Die Einzelbatterie-Notleuchten der Serie SLA sind eine klassische Lösung für die Rettungswegkennzeichnung, wo eine Erkennungsweite von 14 Metern gefordert ist. Die einfache Funktionskontrolle gelingt per Prüftaster oder Fernbedienung, alternativ steht eine Variante mit Selbstüberwachung bereit. Umfangreiches Zubehör ermöglicht den Einsatz und eine einfache Montage in allen gängigen Umgebungen.

  • Einzelbatterie-Notleuchte mit 3 h Notlichtdauer und 14 m Erkennungsweite
  • Geeignet für Wand- und Deckenmontage; Wandausleger- und Pendelmontage mit Zubehör
  • Inklusive Leuchtmittel (je nach Variante LED oder Leuchtstofflampe)
  • Einfache Funktionskontrolle konventionell mit Prüftaster oder komfortabel mit Fernbedienung Mobil-SLi, Statusanzeige durch LED
  • Dauer- und Bereitschaftsschaltung
  • Zusätzlicher Lichtaustritt nach unten für bessere Orientierung im Notfall
  • Durch die Höhenverstellbarkeit des Leuchtmittels lässt sich mit der SLA Hohe Haube die Erkennungsweite auf 25 m erhöhen
  • Inklusive NiCd-Akku mit verpolungssicherem Steckanschluss
  • Anschluss per Steckklemmen
  • Leitungseinführung hinten oder seitlich mit elastischen Dichtungsmembranen

Produktfilter

Alle Filter zurücksetzen
Produktstatus
Lieferzeit ab Lager
Montageort
Montageart
Lichtaustritt
Bemessungsleistung
W
Steuerungssystem
Schutzart IP
Sensor