Aktuelles Land wechseln? Österreich | Deutsch Schweiz | Deutsch
Präsenz- und Bewegungsmelder | Serie COMPACT

PD-C 360i/24 KNX UP BK

Artikelnummer EP10427671GTIN 4015120427671

Bietet besondere Produktfunktionen wie

  • Präsenz- und tageslichtabhängige Konstantlichtregelung
  • KNX-Funktionen: Alarm, Dämmerungsschalter, Helligkeitserfassung, Lichtabhängige Bewegungserkennung Schlummerfunktion, Szenentelegramm über Objekt

Technische Daten

Allgemein
Gerätekategorie Decken-Präsenzmelder
Produkthinweis Montageort: Sicherheitsabstand von 5 m zu Funkantennen (z.B. WiFi-Zugangspunkten) einhalten.
Lieferumfang inklusive Linsenmaske
 
Fernbedienbardone
Konformität EAC, CE, RoHS, WEEE
Garantie 5 Jahre
Befestigung
Montageart Unterputz / Gerätedose Ø 68 mm
Montageort Decke
 
Einbaumaß Einbautiefe: 24 mm, Ø 60 mm
Anschlussart Steckklemme
Gehäuse
Abmessungen Höhe/Tiefe 70 mm, Ø 108 mm
Gewicht 128 g
Werkstoff UV-stabilisiertes Polycarbonat
Schutzart IP20
 
Zulässige Umgebungstemperatur 5 °C...+50 °C
Relative Luftfeuchte 5 – 93 %, nicht kondensierend
Farbe schwarz, ähnlich RAL 9005
Elektrische Ausführung
Steuerungssystem KNX
Schutzklasse III
Nennspannung 29 – 31 V DC
 
Leistungsaufnahme 0.2 W
Stromaufnahme 6 mA
Sensorik
Erfassungswinkel 360°
Erfassungsreichweite quer Ø 24 m
Erfassungsreichweite frontal Ø 11 m
Erfassungsreichweite Präsenzbereich Ø 8 m
 
Erfassungsbereich bis zu 453 m²
Empf. Montagehöhe 3 m
Max. Montagehöhe 5 m
Helligkeitswert 5 – 2000 lx
Steuerung
Anzahl Lichtkanäle 2
Anzahl HLK-Kanäle 1
Tastereingang Beleuchtung 2
Tastereingang HLKdone
Slave-Eingangdone
Modus Halbautomatik, Vollautomatik
Schaltverzögerung von "dunkel zu hell" 300 s
 
Schaltverzögerung von "hell zu dunkel" 30 s
Konstantlichtregelungdone
Sensitivität parametrierbardone
KNX-Eingang manuelle Lichtsteuerung, Sperrobjekte, Reset, Slave
KNX-Ausgang Präsenz, Status, Lichtwert, HLK
KNX-Funktionen Anwesenheitssimulation, Manuelles Übersteuern, Master-/Slave-Funktion, Sensitivität einstellbar, Nachtlichtfunktion, Telegramm zyklisch senden
Kanäle (Beleuchtung / HLK): C1 Beleuchtung
KanalC1 Beleuchtung
Funktion Schalten, Regeln
Schaltkontakt Bus-System
 
Nachlaufzeit 30 s...720 min (in Stufen einstellbar)
Orientierungslicht deaktiviert/10 – 50 %, 2 Werte wählbar
Nachlaufzeit Orientierungslicht 60 s...250 min
Kanäle (Beleuchtung / HLK): C2 Beleuchtung
KanalC2 Beleuchtung
Funktion Schalten, Regeln
Offset-Einstellung c2 als offset zu c1 (-50 % bis +50 %)
Schaltkontakt Bus-System
 
Nachlaufzeit 10 s...60 min (in Stufen einstellbar)
Orientierungslicht deaktiviert/10 – 50 %, 2 Werte wählbar
Nachlaufzeit Orientierungslicht 60 s...250 min
Kanäle (Beleuchtung / HLK): C3 HLK
KanalC3 HLK
Funktion Schalten
 
Einschaltverzögerung 120 s...30 min
Nachlaufzeit 30 s...720 min (in Stufen einstellbar)

Ähnliche Produkte

Weitere Produkte

FLAT MINI

FLAT MINIHelligkeitsregler

Mehr
PROTECTOR

PROTECTORRauchwarnmelder

Mehr
SMARTDRIVER-2

SMARTDRIVER-2Steuerungen

Mehr
ELLEN

ELLENWand- und Deckenleuchten

Mehr
SLP-2

SLP-2Handscheinwerfer

Mehr
SLC/SLD

SLC/SLDNotleuchten

Mehr

ESYLOCATOR

Finden Sie mit dem ESYLOCATOR passende und kompetente Händler und Installateure in Ihrer Nähe!

InstallateurHändler