×

RC 230 KNX

Artikelnummer EM10015472

Die RC Außenbewegungsmelder eignen sich durch ihre vielfältigen Einstell- und Montagemöglichkeiten für alle gängigen Einsatzarten an Gebäudefassaden oder -vorsprüngen. Ein Spezialsockel ermöglicht eine problemlose Wand- oder Deckenmontage auch an Innen- oder Außenecken. Ein Unterkriechschutz von 360° sorgt für eine lückenlose Erfassung – und so für maximale Sicherheit.

Shortfacts

Montageart Aufbau
Montageort Decke / Wand
Schutzart IP54
Abmessungen Länge 135 mm x Breite 78 mm x Höhe/Tiefe 105 mm
Erfassungswinkel 230° (2 x 115° separat einstellbar) und 360° Unterkriechschutz
Erfassungsreichweite quer Ø 40 m
Erfassungsbereich 804 m²
Lichtmessung Mischlicht
Helligkeitswert 2 - 1000 lx
Garantie 5 Jahre

Technische Daten

Allgemein
Besondere Produktmerkmale Unterkriechschutz , Einhand-Stecksockel , Dämmerungsschalter (1Objekt) , Gehrichtungserkennung (3 Objekte) , Lichtabhängige Bewegungserfassung , Helligkeitserfassung über Objekt
Konformität CE , RoHS , WEEE
Befestigung
Montageart Aufbau
Montageort Decke / Wand
Anschluss 2,5 mm² / 1,5 mm²
Gehäuse
Abmessungen Länge 135 mm x Breite 78 mm x Höhe/Tiefe 105 mm
Gewicht 310 g
Werkstoff UV-stabilisiertes Polycarbonat
Schutzart IP54
Zulässige Umgebungstemperatur -25 °C...+55 °C
Relative Luftfeuchte 5 - 95 %, nicht kondensierend
Farbe weiß, ähnlich RAL 9010
Elektrische Ausführung
Schutzklasse III
Nennspannung 29 - 31 V
Sensorik
Stromaufnahme 6 mA
Erfassungswinkel 230° (2 x 115° separat einstellbar) und 360° Unterkriechschutz
Erfassungsreichweite quer Ø 40 m
Erfassungsreichweite frontal Ø 8 m
Erfassungsbereich 804 m²
Empf. Montagehöhe 2,5 m
Max. Montagehöhe 4 m
Helligkeitswert 2 - 1000 lx
Slave-Eingang ja, Gerät als Master oder Slave konfigurierbar
Vollautomatik ja
Halbautomatik ja
Konstantlichtregelung 1
Schaltverzögerung von "dunkel zu hell" [s] 300 s
Schaltverzögerung von "hell zu dunkel" [s] 30 s
Steuerung
Busspannung 29 - 31 V = (KNX)
Master-/Slave-Funktion 1
Konstantlichtregelung 1
Anwesenheitssimulation 1
Manuelles Übersteuern ja
Kanal 1Beleuchtung
Schnittstelle Schalten/Dimmen
Kontakt Bus-System
Nachlaufzeit deaktiviert/30 Sek. - 30 Min.
Orientierungslicht deaktiviert/10 - 50 %, 2 Werte wählbar
Nachlaufzeit Orientierungslicht nur bei Regeln Dauerlicht/1 Min. - 250 Min.
Kanal 2HLK
Ausgang Schalten
Kontakt Bus-System
Einschaltverzögerung deaktiviert/2 Min. - 30 Min.
Nachlaufzeit Kanal 2 10 Sek. - 1 Std.

Kontakt Sidebar

Kontakt Sidebar

Kontaktaufnahme

* Pflichtfelder